Fünfstern-Logo








Angebot

Gabriela Shinkara Kostak

Psychotherapeutin (HP)
und Spirituelle Begleiterin





Terminvereinbarungen:

Tel. 07261 / 6 32 65 oder

bitte abschreiben: gabriela.kostak<aet>gmx.de 

Wenn Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihren Anruf.





Psychotherapie

Mit meiner eigenen Entfaltungsmethode, den Methoden der Gesprächstherapie, der Gestalttherapie, der Souling-Körperpsychotherapie und Tanztherapie unterstütze und begleite ich Sie:

  • bei der Entfaltung zu einem freudvollen und erfüllten Leben

  • bei der Heilung von Traumata (seelische Verletzungen)

  • bei der Auflösung von blockierenden Lebensmustern

  • bei Depressionen und Ängsten

  • bei Verbitterung und Groll

  • bei Erschöpfung

  • bei Lebensmüdigkeit

  • bei Suchtverhalten

  • bei emotionalem und / oder sexuellem Missbrauch

  • bei chronischen Krankheiten

  • bei Partnerkonflikten

  • bei Entscheidungsschwierigkeiten

  • bei Ihrer Neuorientierung nach einer Trennung oder beim Übergang
    in einen neuen Lebensabschnitt (z. B. Wechseljahre, oder Rente)




Energieausgleich:

Erstgespräch 60 Minuten  25,00 €
Einzel- und Paartherapie 90 Minuten  70,00 €





Einssein

In der Verbundenheit
mit jedem Atemzug
erwache ich im
Hier und Jetzt.

In der Verbundenheit
mit allem Lebendigen
erstrahlt mein
Herzenslicht.

In der Verbundenheit
mit Himmel und Erde
wachse und reife ich.

Im Einklang mit dem
LIEBENDEN SEIN
bin ich durchströmt und umhüllt
von reiner Liebe

Shinkara




nach oben




Entfaltung zu einem erweiterten Bewusstsein


  • Sie können mit meiner Begleitung und Unterstützung Ihr Anliegen auf einer Schwingungsebene außerhalb von Raum und Zeit und ohne Dualität erfahren. Wenn Sie in sich den Impuls verspüren, Ihr Herz zu öffnen, Ihr Bewusstsein zu entfalten und Ihr geistiges Selbst als Führungskraft anzuerkennen, kann Frieden einkehren. Familiensysteme können sich wieder in Liebe verbinden, selbst wenn Angehörige schon im Jenseits sind. In Ihrem Entfaltungsprozess kann durch die Gnade des LIEBENDEN SEINS Heilung geschehen und die gestaute Liebesenergie aus allen Zeitenkreisen wieder ins Fließen kommen. Sie kommen bei sich zu Hause an und können aus dieser Sicherheit ihr Leben gestalten.

    Grundgedanke:
    Gemäß meinem Poster vom LIEBENDEN SEIN ist für mich ein erwachter Mensch derjenige, der nicht mehr aus der Identität des atmenden Selbst (Ego) sein Leben verwirklicht, sondern ein Mensch, der seinem geistigen Selbst die Führung anvertraut hat. Das Ego kann sich mit allen Schwierigkeiten und Problemen des Alltags an das geistige Selbst wenden. Es wird gütig auf eine höhere Schwingungsebene angehoben. In diesem Seinszustand sind Lösungen möglich, die uns heil werden lassen. Mit Hilfe meiner Erfahrung und meinen Impulsen gestalten Sie sich ihren eigenen Entfaltungsweg.


  • Energieausgleich:

    ca. 90 - 120 Minuten  90,00 €





    Pfad

    Foto: Joachim Thomalla, Bretagne Sommer 2016

    Die geistige Welt schenkte mir die Entfaltungsmethode IN DER LIEBE SEIN ©.
    Gerne möchte ich dieses Geschenk mit Begeisterung an Euch weitergeben.

    Als Handlungsfolge daraus entstand die Einladung zur Spirituellen Familie auf Zeit. In einer Spirituellen Familie begegnen sich Menschen, die sich ihrer Geistigkeit bewusst sind und einige Schritte ihres Lebensweges mit mir gemeinsam gehen wollen. Ich vertraue darauf, dass Menschen zusammengeführt werden, die sich gegenseitig in ihrem Genesungs- und Entfaltungsprozess unterstützen, auch wenn wir uns vorher nicht kannten.

    Ich lade Euch zu einer Reise in das weite Land unserer Herzen ein. Da, wo unsere Liebe, unser Frieden, unsere Stille, unsere Schönheit und unsere Dankbarkeit wohnen.

    Heilung-Beww

    Skizze: Gabriela Shinkara, Spirituelle Familie

    Fünf Erfahrungsbereiche der Heilung, die therapeutisch geprägt sind, und fünf Ebenen der Bewusstwerdung, in denen wir üben unserem geistigen Urgrund zu vertrauen und uns von ihm führen zu lassen, begleiten uns in unserem Entfaltungsprozess. Rituale im Jahreskreis und bei persönlichen Übergängen, ein ehrlicher und wertfreier Austausch, Tanzen, Singen, Meditation, Naturerfahrungen, praktische Arbeit, Klangerfahrungen, auf Mutter Erde horchen, Gaben und Seelenschätze ans Licht bringen und reine Liebe aussenden werden unseren freudigen Pfad zum Erwachen bereichern.

    Die Spirituelle Familie ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, sie ist für alle, die ihrer Selbstevolution Raum geben und im Rahmen einer Gemeinschaft eine spirituelle Alltagspraxis entsprechend den individuellen Möglichkeiten gestalten wollen. Ich sehe mich innerhalb der Familie als spirituelle Begleiterin in Form einer liebevollen Großmutter. Mit mir zusammen wird die Familie aus max. 9 Personen bestehen.

    Unsere Begegnungen als Spirituelle Familie finden an verschiedenen Orten in Sinsheim statt, 35 km südöstlich von Heidelberg. In den kalten Monaten werden wir uns überwiegend im Fünfstern-Raum aufhalten, sobald es wärmer wird, können wir in den ehemaligen Steinbruch mit Wiese und großem Pavillon umziehen. Kleinere Wanderungen zum Waldlabyrinth und zum Heilkreis werden wir während unserer gemeinsamen Zeit immer wieder durchführen.

    Ganz besonders fruchtbar wären die zwei Jahre, wenn ihr am Ende unserer gemeinsamen Zeit selbst eine Spirituelle Familie gründet und gestaltet. Gerne unterstütze ich euch dabei.

    Zeitrahmen:
    In einem Zeitraum von zwei Jahren, treffen wir uns an einem Wochenende einmal im Monat
    (Sa / So, jeweils von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr). Mit einer Sommerpause finden insgesamt 11 Treffen im Jahr statt. Ich wünsche mir eine verbindliche Anmeldung für ein Jahr, für das zweite Jahr könnt ihr euch frisch entscheiden.

    Beginn:
    Die Spirituelle Familie beginnt am 18. / 19. November 2017 im Fünfstern-Raum für liebevolle Lebensentfaltung, Burggasse 5, 1. Stock, 74889 Sinsheim.

    Info und Anmeldung:
    Fragenbeantwortung über die Spirituelle Familie:
    Tel. 07261 / 6 32 65
    e-mail:
    bitte abschreiben: gabriela.kostak<<aet>>gmx.de

    Anmeldung bis 02. November 2017

    Energieausgleich für mich:
    Pro Person und Wochenende 120,- bis 150,- Euro, je nach euren Möglichkeiten.

    Theoretische Grundlage:
    Mein Buch "IN DER LIEBE SEIN, Entfaltung zu einem erweiterten Bewusstsein"
    ISBN Paperback: 978-3-95802-885-2    27,99 Euro Paperback
    ISBN Hardcover: 978-3-95802-886-9    35,99 Euro Hardcover



    Klangheilung

  • Einzelsitzung:
    Wir begrüßen uns mit einer achtsamen Verneigung voreinander. Zu Beginn tönen Sie, auf der Lebensspirale sitzend, Ihren Namen. Wenn das noch nicht möglich ist, töne ich ihren Namen. Wir lassen unsere Energiefelder mit jedem Atemzug weiter werden bis sie miteinander verschmelzen. Um die Durchlässigkeit Ihrer Zellen und Chakren zu erhöhen, strömen wir eine von Ihnen ausgewählte Heilfarbe durch ihren fein- und grobstofflichen Körper. Die Chakren-Rotation intensiviere ich zusätzlich, indem ich mit meiner Hand über dem jeweiligen Chakra durch alle Auraschichten hindurch kreise. Im Liegen hören Sie meine Einführungsmeditation, die ihr Herz weit werden lässt. Ich lege das Körpermonochord auf und beginne zu spielen. Dabei bleiben wir in Kontakt, so dass Sie jederzeit eine andere Körperstelle wählen können. Ich sende reine Liebe aus dem Bewusstsein des Liebenden Seins von Herz zu Herz. Danach bleiben wir in der Stille. Wieder auf der Lebensspirale sitzend, tönen Sie freudig Ihren Namen. Unsere Energiefelder verkleinern sich und nehmen wieder ihren Platz ein. Zum Abschluss spreche ich ein Heilungsmantra.


  • Energieausgleich:
    70,00 € 90 Minuten



    Die Welt ist Klang und
    Klang ist Schwingung.

    Jeder Mensch vereinigt
    in sich eine Vielzahl von Schwingungen,
    die seinem individuellen Sein und
    seiner inneren Harmonie entsprechen.

    Gleichzeitig ist unsere innere Harmonie
    Teil einer viel umfassenderen
    universellen Harmonie.

    Missklänge in uns haben das natürliche Bedürfnis
    wieder in Einklang zu kommen.

    Dabei kann die Klangheilung eine hilfreiche
    Unterstützung sein.

    Shinkara





    nach oben



    Therapie-Wanderung

  • Beim Wandern ergibt sich die Möglichkeit, dass wir einerseits gut mit unserem Körper und andererseits gut mit der Erde und den uns umgebenden Bäumen, Pflanzen und Tieren verbunden sind.
    Gleichzeitig erfolgt durch die rhythmische rechts / links wechselnde Bewegung der Arme und Beine eine bilaterale Stimulierung der Gehirnhälften.
    Bei seelisch - geistigen Prozessen ist beides förderlich und hilfreich. Energieblockaden künnen sich lockern, Spannungen, Ängste und Belastungen fangen an sich zu lösen.
    Der Aufenthalt in der Natur hilft uns, Zugang zu unserem Höheren Selbst zu bekommen. Wir können spüren, dass wir willkommen sind und geliebt. Dankbarkeit kann unser Herz erfüllen.
    Während des Wanderns und der Gehpausen unterstütze und begleite ich Sie bei Ihrem Anliegen. Dazu dienen mir die Methoden der Gesprächs- Gestalt- und Körperpsychotherapie. Um in der Stille zu SEIN wandern wir zwischendurch auch schweigend.
    Mit Ritualen werden wir das Alte verabschieden und das Neue in Ihrem Leben willkommen heißen.

    Zeitrahmen und Wegstrecke:
    Wir werden 5 bis 6 Stunden unterwegs sein. Die Strecke beträgt ca. 7,5 km. Mit dem Tempo und den Pausen richte ich mich nach Ihrer Kondition. Wenn Sie körperlich beeinträchtigt sind, legen wir gemeinsam, entsprechend Ihrer Kraft, die Strecke und die Pausen fest. Der Beginn der Wanderung ist zwischen 8:00 und 12:00 Uhr möglich, so dass wir spätestens um 18:00 Uhr wieder am Parkplatz sind. In der Zeit von Mai bis Oktober kann bei gutem Wetter die Therapie-Wanderung werktags stattfinden.

    Mitzubringen sind:
        gutes Schuhwerk
        wenn Sie wollen: Gehstöcke
        evtl. Regenbekleidung
        ein kleines Kopfkissen für eine Arbeit im Liegen
        Vesper und Getränk

    Treffpunkt:
    Am Parkplatz / Waldspielplatz Sommerhälde am Rande vom Großen Wald,
    südwestlich von Sinsheim.

    Anfahrtsskizze
  • Therapiewanderung-Anfahrtskizze



    Energieausgleich:

    100,00 € pro Person, bei Gruppen Sondervereinbarung





    Labyrinth-Begehungen

  • Jeder einzelne Schritt in die Mitte erfordert unsere Achtsamkeit und führt uns in die Stille. Wir beginnen, in unseren Herzraum zu lauschen und die Stimme unseres Herzens zu erkennen. Auf der Herzensebene eröffnet sich in uns ein weites Land. In diesem "weiten Land" geschieht Heilung. Alle Facetten unseres Seins sind angenommen und geliebt.
    Das Labyrinth als Nährboden für das Urvertrauen. In unserer jetzigen Zeitepoche nimmt die Angst und der Druck auf und in uns Menschen zu und hindert uns daran, unsere Lebensschritte in Freude und mit Neugier zu gehen. Indem ich das Labyrinth mit Achtsamkeit und Konzentration beschreite, kann ich eine Sicherheit im Herzen entwickeln, dass ich in der Mitte, bei mir selbst, ankommen werde. Die Geschwindigkeit dazu liegt in meinem Ermessen. Durch die klare Bauweise des Fünfstern-Labyrinths und das Willkommensein in der Mitte kann sich Angst in Urvertrauen verwandeln.


  • Energieausgleich:

    ca. 90 Minuten, 70,00 € pro Person



    Unser Heilkreis im Jahresrhythmus

  • Unser Heilkreis teilt das Jahr in acht Epochen ein. Jede Epoche hat im Zusammenhang mit den kosmischen Ereignissen und den Qualitäten der Elemente ein unterstützendes Thema.
    Durch das Feiern der Sonnenfeste und der Elemente verbinden wir uns zum Einen mit der Energie des jeweiligen Themas und zum Anderen stellen wir uns unter den Bogen der allumfassenden Heilung.

    4 Sonnen-Rituale

    Die TagundNachtgleichen entstehen durch die Schnittpunkte von Himmelsäquator und Ekliptik (Umlaufbahn der Erde um die Sonne).
    Diese beiden Großkreise haben einen Winkel von 23,5 Grad. Die Punkte, an denen sie sich zweimal im Jahr schneiden, werden TagundNachtgleichen genannt.
    Die TagundNachtgleichen bieten uns eine Möglichkeit uns mit dem Energiefeld der vollkommenen Balance zu verbinden. Wir können uns von den Schwingungsfrequenzen der Ausgewogenheit in Liebe aus dem Universum beschenken lassen und unser inneres Gleichgewicht nähren.

        Frühlings-TagundNachtgleiche
        Sommer-Sonnenwende
        Herbst-TagundNachtgleiche
        Winter-Sonnenwende


    4 Elemente-Rituale

    Die vier Elemente Luft, Feuer,Wasser und Erde, aus denen wir erschaffen sind, spiegeln sich in unserem Atem, unserer Stoffwechseltätigkeit (Verbrennung), unserem hohen Wasseranteil und in der Festigkeit unseres Körpers wieder.
    Auf der spirituellen Ebene spiegeln sich die vier Elemente in den Fähigkeiten wieder, unser Bewusstsein in die Weiträumigkeit zu entfalten, die Wandlung in uns geschehen zu lassen, der Hingabe an das Leben und an der Entschlossenheit Herzenserkenntnisse in unserem Alltag lebendig zu entfalten. Zum Wohle aller fühlenden Wesen. Durch die Wertschätzung und Achtung der vier heiligen Elemente verbinden wir uns liebevoll mit unserem innersten Sein.

    Die genauen Termine, Orte und Treffpunkte finden Sie unter "Aktuelles"





  • Urkräfte

    Erde trägt und nährt,
    Luft bewegt und befreit,
    Feuer zentriert und wandelt,
    Wasser fließt und heilt.

    Im Strom der
    heiligen Urkräfte
    entfaltet sich unsere Seele
    in die Weiträumigkeit
    des Herzens.

    Die Substanz unseres Seins
    ist Liebe

    Shinkara



    Sterbe- und Trauerbegleitung,
    nicht-medikamentöse Leidminderung

    • Visualisierungen mit Licht und Farben zur Schmerzlinderung

    • Tonglen-Atem zur Unterstützung bei Ängsten und Unruhezuständen
      besonders auch für komatöse Menschen

    • Handauflegen und die Aussendung von reiner Liebe

    • Klangmeditation mit dem Monochord (cis Sonnenton, gis Mondton)
      um dem Menschen die Verbundenheit mit etwas Höherem zu erleichtern

    • Intuitives Tönen aus dem Herzen heraus zur Herzöffnung

    • Gesang von heilsamen Liedern

    • Klärende und Frieden stiftende Gespräche mit dem sterbenden Menschen
      und dessen Angehörigen

    • Heimkehr-Meditation bis zu 24 Stunden, auf Wunsch von Menschen,
      die das "Danach" fürchten und sich wünschen,
      dass ihre Seele nach Hause begleitet wird

    • Tröstende Gespräche und Übungen für die Hinterbliebenen

    Obwohl ich meine Gaben unabhängig vom Geld praktiziere,
    freue ich mich über einen finanziellen Energieausgleich.




    Und meine Seele spannte
    weit ihre Flügel aus,
    flog durch die stillen Lande,
    als flöge sie nach Haus.


    Aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff





  • [Startseite]  [Angebote]  [Aktuelles]  [Wir über uns]  [Philosophie
    [Gäste]  [Wegbeschreibung]  [Bilder]  [Glossar]  [Fünfstern-Symbol
    [Fünfstern-Labyrinth]  [ehemaliger Steinbruch]  [Links, Literatur]  [Impressum]

    zuletzt aktualisiert: (J-M-T) 2017-08-08