Fünfstern-Logo





Das Fünfstern - Labyrinth


Ein Weg in Liebe





Im Nachfolgenden sehen Sie Bilder von der Konstruktion des Fünfsternlabyrinths und verschiedene Ausführungen.

Wenn Sie Näheres dazu erfahren wollen, öffnen Sie bitte die *.pdf-Dateien im Anschluss an die Bilder.


konstr


Lichterlabyrinth

Lichterlaby


Waldlabyrinth

Waldlabyrinth

Wegbeschreibung Waldlabyrinth

Das Fünfstern-Labyrinth liegt in einer ruhigen Senke am "Langen Plan" im Großen Wald zwischen 74889 Sinsheim und Waldangelloch. Es gibt verschiedene Wege um dort hinzukommen. Ich beschreibe zwei davon, die nah und einfach sind.

Erste Route - Fußweg 30 Minuten, 2,1 km: Von der Autobahn A6 zwischen Heidelberg und Heilbronn kommend, nehmen Sie die Ausfahrt 33 Sinsheim. Folgen Sie den Schildern Richtung Sinsheim Zentrum. Am Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt in die Dührener Straße. Dieser folgen Sie ca. 550 m und biegen noch vor der Bahnüberführung rechts in die Jahnstraße ein. Nach etwa 500 Metern biegen Sie rechts in die Steinsbergstraße (vor dem Autohaus Broglin) und sofort wieder rechts in den Quellbergweg ab. Diesem folgen Sie durch das Wohngebiet, über die Autobahnbrücke und die anliegenden Felder bis zum Waldparkplatz Sommerhälde am Waldrand. Dort können Sie ihr Auto parken. Vom Parkplatz laufen Sie in südwestlicher Richtung ein kurzes Stück den Angellocher Weg entlang und biegen an der ersten Kreuzung nach rechts in den Viehtriebweg ab. Wenn dieser auf den Zeisopshäldeweg trifft, biegen Sie links ab und folgen diesem bis zum Drei-Buckel-Weg. Am Drei-Buckel-Weg vorbei nehmen Sie den rechten Weg, den Langen Plan. Nach ca. 500 Metern auf der linken Seite sehen Sie das Fünfstern-Labyrinth unten in der Mulde liegen.

Zweite Route - Fußweg 20 Minuten, 1,3 km: Von der Autobahn A6 zwischen Heidelberg und Heilbronn kommend, nehmen Sie die Ausfahrt 33 Sinsheim. Folgen Sie den Schildern Richtung Sinsheim-Dühren. Am Ortseingang Dühren nehmen Sie die erste Abbiegung nach links in den Augrund. Im Augrund fahren Sie bis dieser auf die Höhenstraße trifft (auf der Kuppe). Dann biegen Sie nach links Richtung Wald ab. Nach ein paar Metern sehen sie auf der rechten Seite einen Parkplatz. Vom Parkplatz aus gehen Sie den linken Weg (Drei-Buckel-Weg) am Waldrand entlang, bis Sie in den Wald eintreten. Nehmen Sie den ersten Weg rechter Hand, den Langen Plan. Nach ca. 500 Metern auf der linken Seite sehen Sie das Fünfstern-Labyrinth unten in der Mulde liegen.


Mit höher auflösenden maps.google-Aufnahmen jetzt sichtbar: das

msflaby01

5-Stern-Labyrinth im Enceinte de Drigas (Causse Mejean, Cevennen, Mittelsüdfrankreich):

---> hier,

nicht die Straßen-Darstellung, sondern

msflaby01

"Earth"-, bzw. Satelliten-Ansicht und ganz "ran-zoomen" :-) [44.264737,3.411662]



Deckblatt und Widmung

Inhalt:

Danksagung

Einleitung

Teil A Das Labyrinth allgemein




Teil B Das Fünfstern-Labyrinth

      1.  Entstehungsgeschichte
      2.  Konstruktion
      3.  Verschiedene Ausprägungen
            -  Lichterlabyrinth
            -  Sommerlabyrinth
            -  Bänderlabyrinth
            -  Waldlabyrinth
      4.  Besonderheiten
      5.  Bedeutung für unsere Zeit
            -  Körperliche Dimension
            -  Seelische Dimension
                 a.)  Begegnungsraum
                 b.)  Meditationsraum
                 c.)  Ritualplatz
                 d.)  Urvertrauen
                 e.)  Kreuz der Verbundenheit
            -  Transpersonale Dimension
            -  Kosmische Dimension
            -  Meine Vision


Teil C Das Waldlabyrinth

      1.  Platzfindung
      2.  Wegbeschreibung
      3.  Bauzeit und Materialien
      4.  Besondere Aspekte des Fünfstern-Waldlabyrinths
            -  Öffentlich begehbares Kunstwerk
            -  Wandlung zum Gemeinschaftswerk
            -  Kleiner Jakobsweg
            -  Gebärmutter Erde (Visualisierung / Erfahrungsbericht)

Anhang:

      1.  Quellennachweis
      2.  Bildnachweis
      3.  Literatur-Hinweise
      4.  Internetseiten
      5.  Lageplan Waldlabyrinth
      6.  [Rückseite]
einfachheitshalber als herunterladbare *.pdf-Dateien
hier hereingestellt; lesbar z.B. mit Sumatra-PDF-Reader





[Startseite]  [Angebote]  [Aktuelles]  [Wir über uns]  [Philosophie
[Gäste]  [Wegbeschreibung]  [Bilder]  [Glossar]  [Fünfstern-Symbol
[Fünfstern-Labyrinth]  [ehemaliger Steinbruch]  [Links, Literatur]  [Impressum]

zuletzt aktualisiert: (J-M-T) 2017-07-06